Browsing Category

Handwerk

Handwerk

Schiebetüren als platzsparendes Element

25. Januar 2013

Schiebetüren sind in kleinen und engen Räumen eine gute Idee, um eine Menge Platz zu sparen: Ob als Eingangstür oder als Schranktür, wenn man nicht zusätzliche Meter davor einrechnen muss, kann man das Innenraumdesign deutlich entspannter angehen.

Wer nicht genügend Platz in seinen Räumen hat, kann mit Schiebetüren genau dafür sorgen, da sie direkt an der Wand oder bei einem Schrank an einer weiteren Tür geführt werden. Doch auch in einem Loft kann man durch den geschickten Einsatz der Schiebetechnik eine individuelle Note betonen und sich aktuellen Trends und Stilen widmen. Je nach der Größe der Tür benötigt man allerdings mehr oder weniger Platz zur Seite und muss auch entsprechend auf die Länge der Führungsschienen achten. Dies gilt insbesondere auch bei einem Wandschrank, bei dem nur eine begrenzte Fläche verfügbar ist – hier muss man mit zwei oder sogar mehreren Schiebetüren arbeiten. Continue Reading

Handwerk

Gartenabfälle richtig entsorgen: Kompost, Abfallsäcke und Recycling

14. Januar 2013

Bei der Gartenarbeit fällt jede Menge organisches Material an, das entsorgt werden muss. Gartenabfälle sollten dabei biologisch einwandfrei und gemäß den Vorschriften beseitigen.

Kompost flickr (c) mjmonty CC-Lizenz

Kompost flickr (c) mjmonty CC-Lizenz

Schnittgut, Pflanzenrückstände, Unkraut, Baumschnitt, Laub und Blätter – Gartenabfälle sind das ganze Jahr über ein wesentlicher Bestandteil der Gartenarbeit. Wenn man seine Pflanzen richtig pflegt, wird man auch um entsprechende Rückstände nicht herumkommen. Dabei sollte man aber die Gartenabfälle nicht einfach in den normalen Hausmüll werfen oder im Wald, sondern sie fachgerecht entsorgen. Das Verbrennen von Gartenabfällen ist prinzipiell verboten, während jedoch Sonderregelungen in Kraft treten können, über die man sich bei den Gemeindeverwaltungen informieren kann. Continue Reading

Handwerk

Strohsterne selber basteln: Anleitung für die Weihnachtszeit

18. Oktober 2012

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und so langsam füllen sich die Geschäfte mit allerlei Lebkuchen und den vielen Dekorationsartikeln. Während in vielen Haushalten die Lebkuchen selber gebacken werden, hat sich mittlerweile auch bei vielen Familien der Brauch etabliert, den Weihnachtsschmuck selber herzustellen. Strohsterne sind ein sehr beliebter Dekorationsartikel der günstig herzustellen ist und gut in jede  Wohnung passt.

Weihnachten ist allgemein das Fest der Familie. Deshalb bietet es sich hier sehr gut an gemeinsam mit der ganzen Familie den Weihnachtsschmuck zu basteln. Um Strohsterne herzustellen braucht es nicht viel Arbeit und die Kosten sind ebenso recht überschaubar. Hier können auch die kleinsten der Familie prima helfen, da dort auch keine allzu gefährlichen und scharfen Werkzeuge verwendet werden. Continue Reading

Handwerk

Tresen selber bauen – eine Anleitung

20. Juli 2011

In Küchen und manchen Wohnzimmern feiert der Tresen mittlerweile sein Comeback. Mit einer einfachen Bauanleitung kann man den Thresen selbst bauen, der entweder aus Holz oder auch gemauert werden kann.

Tresen sellber bauen flickr (c) Tim Pritlove CC-Lizenz

Tresen sellber bauen flickr (c) Tim Pritlove CC-Lizenz

Wenn man die Möglichkeit besitzt das eigene Haus oder die eigene Wohnung ein wenig selbst zu gestalten, findet in der jüngsten Vergangenheit auch der Tresen wieder einen Weg in die Küchen und Wohnzimmer Deutschlands. Dabei muss man nicht zwingend den Kneipentresen im Hinterkopf haben, denn die neuesten Variationen sind stylisch und können eine Bereicherung für die eigenen vier Wände sein. Bei einer Immobilien Bewertung kann dies durchaus ein positiver Aspekt sein, wenn ein schöner Tresen gut gemauert oder gezimmert das Haus aufwertet. Continue Reading

Handwerk

Wohntrends 2011: Farben, Wände und Möbel

28. September 2010

Die Wohntrends 2011 werden ganz unterschiedlicher Natur sein. So werden gleich verschiedene Richtungen das Wohnen in 2011 bestimmen, denn sowohl die 50er Jahre feiern ihr Comeback als auch Industriedesign ist auf dem Vormarsch.

Wenn man seine Wohnung nach den Trends des Jahres 2011 ausrichten möchte, muss man schon im Vorfeld eine Entscheidung treffen. Soll es eine Rückkehr in die Vergangenheit werden, ohne auf den Komfort der heutigen Zeit zu verzichten, oder möchte man der Moderne den Einzug gewähren, die vor allem durch die Thematik Industriedesign geprägt wird.

Wohntrends 2011: Farben der 50er

Hat man sich für die Vergangenheit entschieden, werden einem vor allem die Stilelemente der 50er Jahre auffallen, die in erster Linie durch ihre Farbenvielfalt bestechen. So können wunderbare Grüntöne sowie Orange auftauchen, die niemals grell sind, sondern eher schlicht, aber in verschiedenen Kombinationen neuen Schwung in die Wohnung. Dabei können sogar einige niedliche Spielereien wie Schleifchen oder nostalgische Muster entsprechend kombiniert werden. Die klaren Formen und Farben der 50er (bei den Möbeln) hingegen versprühen den Hauch von Moderne, den man benötigt, damit man nicht endgültig in Richtung Nostalgie abgleitet. Die Wände in hellen Tönen zu gestalten, wäre außerdem eine ideale Möglichkeit für Auflockerung zu sorgen. Continue Reading