Küche

Geschirrspülmittel-Test: Denkmit Multi-Power 11 überzeugt

15. Oktober 2014

Geschirrspülmittel können wirklich zu einem Ärgernis werden, wenn das Geschirr nach der Reinigung nicht wirklich sauber wird. Die Stiftung Warentest hat deshalb verschiedene Tabs, Pulver oder Gel genauer untersucht und hat Denkmit Multi-Power 11 zum Testsieger gekürt. Aber auch Multitabs Blink Geschirr-Reiniger Tabs 11 in 1 und Saubermaxx Mega 11 wussten im Test zu überzeugen.

Denkmit Multi-Power 11 Das richtige Geschirrspülmittel zu finden, kommt manchmal einer Sisyphos-Arbeit gleich, denn in der Qualität unterscheiden sich die Tabs, Pulver oder Gel teilweise doch erheblich. Um den Verbrauchern hilfreich zur Seite zu stehen, hat die Stiftung Warentest mehrere Produkte einmal genauer unter die Lupe genommen. Dabei konnten in erster Linie die Multitabs überzeugen, weil sie in der Summe materialschonender waren und Kalkrückstände auf Gläsern beziehungsweise Geschirr besser zu verhindern wussten.

Denkmit Multi-Power 11 überzeugt

Dass gute Qualität nicht gleich teuer sein muss, beweist am Ende der Testsieger Denkmit Multi-Power 11. 2,75 Euro pro Packung muss man beim Drogeriemarkt dm investieren, um die Multitabs zu erwerben. Im Gegenzug erhält man ein Geschirrspülmittel, das ohne Kalkrückstände sauber spült und sogar harnäckigen Resten von angetrockneten Haferflocken oder Reis den Garaus macht. Dafür gab es schließlich das Gesamturteil „gut“ von der Stiftung Warentest. Ebenfalls zu überzeugen wussten die Multitabs Blink Geschirr-Reiniger Tabs 11 in 1 von Müller (2,85 Euro pro Packung) und die Saubermaxx Mega 11 von Norma (2,79 Euro pro Packung), die ebenfalls mit „gut“ ausgezeichnet wurden.

Fit Power Pulver 10 in 1Fit Power Pulver 10 in 1 bekam bei den Multipulvern das Prädikat „gut“, während das Somat Multi Perfect Gel nur teilweise im Test bestehen konnte.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply